Personal Yoga

Das Praktizieren in der Gruppe ist vielleicht nicht nach deinem Geschmack. Möglicherweise bist du aber auch durch Familie und Beruf so eingespannt, dass du es zu den angegebenen Kurszeiten einfach nie schaffst. Dann lass uns schauen, ob Personal Yoga etwas für dich ist.

Was für Personal Yoga spricht

Oft wird alternativ zum regulären Yoga Gruppenkurs im heimischen Wohnzimmer unter Videoanleitung geübt. Dies ist natürlich eine total legitime Art und Weise Yoga zu praktizieren – denn wenigstens tut man etwas für sich und seinen Körper. Was dabei allerdings fehlt, sind die Korrekturen von außen bzw. wichtige Hinweise, die punktuell während einer „Live Praxis“ durch die Anleitung gegeben werden. Aus Fehlern lernen wir ja bekanntlich, nur wenn uns niemand darauf aufmerksam machen kann, können wir es – erstens – nicht besser machen und – zweitens – uns möglicherweise auch körperlich schaden.

Wie sich Personal Yoga gestaltet

Wenn du der Ansicht bist eine individuelle und professionelle Anleitung inkl. Korrekturen sind für dich effektiver, so erarbeite ich gemeinsam mit dir im Rahmen einer Personal Yoga Stunde einen auf deine individuellen Bedürfnisse sowie deinen Vorkenntnissen abgestimmten Asanaflow. Sollte eine Regelmäßigkeit des Einzelunterrichts gewünscht sein, sind Variationen und Erweiterungen natürlich unerlässlich.

Yoga mit den Liebsten?

Vielleicht wolltest du ja auch schon immer einmal Yoga gemeinsam mit deinem/r Partner/In, Freund/in, deinen Eltern oder Geschwistern praktizieren. Ich komme gerne zu dir nach Hause und führe eine Privatstunde durch. (Die unten stehenden Preise können dann etwas abweichen, je nach Teilnehmeranzahl)

Die Privatkurse finden in Form von Hausbesuchen in Rostock und Umgebung statt.

Schreib mir einfach hier eine Nachricht!

 

suksma

Preise

60€
für 60min
50€
für 60min
240€
für 60min

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.